FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Registrieren Profil pn Login   
 
Aktienmarkt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Updatevorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chiana
Ehren Game Admin
Ehren Game Admin


Anmeldedatum: 04.11.2006
Beiträge: 2923

UID: 530
KID: 504
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 16:20    Titel: Aktienmarkt Antworten mit Zitat

Liebe Ölmagnaten und Konzernmitglieder,

wir sind derzeit am überlegen wie wir den Aktienmarkt "umstruckturieren" können. Uns ist bewusst das wir mit dieser Idee nicht jedem Spieler einen Gefallen tun und einige nicht begeistert sein werden. Jedoch möchten wir die Aktienmengen aufstocken so das nicht nur einige Spieler mit Glück Aktien erwerben können und andere mit Reload Programmen zu Großaktionären mutieren.
Ziel soll sein das mehr Aktien auf dem Markt zur Verfügung stehen.

Unsere Idee schaut folgendermaßen aus:

  • Konzerne können selbst bestimmen welche Menge ausgegeben wird (Minimum - Maximum wird prozentual vom Aktienvolumen abhängig sein)
  • Aktien kommen nicht mehrmals am Tag sondern immer zur festen Zeit 1x am Tag (Beispiel 19 Uhr) auf den Markt
  • Aktienvolumen wird pro neu aufgenommenen Mitglieds auf 2 Mio/1 Neuaufnahme erhöht (im Zuge dessen werden auch die bisherigen Aktien/Mitglieder/Aktienvolumen auch an die neue Summe angepasst)
  • Aktienkurs wird auf max. 49.999$ (bisher 9.999$) erhöht
  • Dividende wird im Gegenzug runtergesetzt auf Minimum 2%, Maximum wie gehabt 100% (bisher Minimum 10%)



Habt ihr andere brauchbare Vorschläge oder Ideen? Dann lasst es uns wissen! Smile
Bleibt bitte sachlich Exclamation
_________________
Nachdem ich GOOGLE erfolgreich ignoriert habe, mir Handbuch nichts sagt, ich an die Boardsuche gar nicht erst gedacht habe, erstelle ich 3 gleiche Threads in den falschen Unterforen mit einer nichts aussagenden Überschrift und einem Text, den nur ich verstehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omix
König
König


Anmeldedatum: 09.05.2007
Beiträge: 929

UID: 3275
KID: 23
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch ein sehr guter Ansatz, ich habe dazu im Moment auch keine besseren Vorschläge.

Die Probleme, die im Moment bestehen sind:
  1. Es sind zu wenig Aktien verfügbar
  2. Die wenigen Aktien sind zu günstg
  3. Es ist möglich, mit Div. refresh Add Ons, sich die Mehrheit der wenigen, günstigen Aktien anzueignen, da man genug Dollars besitzt
Ich glaube mit Euren Vorschlägen kann man die 3 Probleme in den Griff bekommen.

Sobald die Ausgegebenen Aktien das Aktienvolumen eines Konzern übersteigt, muss bei euch im Adminpanel eine Rote Lampe angehen und der Konzern benannt werden. So kann man am selben Tag noch nachvollziehen, was passiert ist und abklären ob es Absicht war oder nicht.
_________________
Gruß OMIX
Die Anfänger von Heute sind die Experten von Morgen! Since 2007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mogwayoil
Jungspund
Jungspund


Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 77

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Warum wird eigentlich die Dividende auf den Aktienwert gezahlt anstatt vom Konzernumsatz bzw was Eingelagert wird ?
Was aber auch nicht schlecht wäre ist den Aktientausch ganz abzuschaffen stattdesen kann man die Aktien selbst verkaufen und den Preis selbst bestimmen.Wobei man aber ein Limit beim Verkauf ansetzt wo Aktienpreis nicht unterschritten werden kann.
Die Verkaufssteuern sollten auch nicht auf dem Nivou sein vom Aktienwert sondern vom tatsächlichen Verkaufspreis.

Ansonsten finde ich den Vorschlag ganz ok
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spakel
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 101
Wohnort: Deutschland
UID: 57218
KID: 936
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

also mir gefallen alle 5 punkte.

aber dennoch vermisse ich die möglichkeit,aktien zu tauschen.also wenn einer zur zeit " xy" nicht konnte,wegen arbeit z.b. muss es doch die möglichkeit geben.

vielleicht hilft da ja eine tauschbörse unter auf sicht eines gamemaster.
_________________
Vorsitzender S.C.A.M. Industries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FiffiNo1
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 136
Wohnort: Las Vegas
KID: 516
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Dividende wird auf die Menge gezahlt! Smile
_________________
FiffiNo1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogwayoil
Jungspund
Jungspund


Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 77

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

FiffiNo1 hat Folgendes geschrieben:
Dividende wird auf die Menge gezahlt! Smile


Bezahlt wird auf den Aktienwert und nicht vom tatsächlichen Umsatz was tagsüber im Konzern erwirtschaftet wird


Spakel hat Folgendes geschrieben:
also mir gefallen alle 5 punkte.

aber dennoch vermisse ich die möglichkeit,aktien zu tauschen.also wenn einer zur zeit " xy" nicht konnte,wegen arbeit z.b. muss es doch die möglichkeit geben.

vielleicht hilft da ja eine tauschbörse unter auf sicht eines gamemaster.


Dann kann man ihm auch Aktien verkaufen wenn er bei Ausschüttung nicht on sein konnte
(Nach meinem Vorschlag)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omix
König
König


Anmeldedatum: 09.05.2007
Beiträge: 929

UID: 3275
KID: 23
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Mogwayoil hat Folgendes geschrieben:
Warum wird eigentlich die Dividende auf den Aktienwert gezahlt anstatt vom Konzernumsatz bzw was Eingelagert wird ?

Weil es dann ja eine Umsatz oder Gewinnsteuer wäre und keine Dividende.
Steuern zahlen die Konzerne genug.

Die Höhe der Dividende wird vom Vorstand vorgeschlagen und von der Hauptversammlung mit einfacher Mehrheit beschlossen

Es sollte dem Vorstand die Möglichkeit eingeräumt werden, entscheiden zu können, wem er die Aktien anbietet. Folgende Möglichkeiten sollten zur Wahl stehen:
  • Den Konzernmitgliedern
  • Der Öffentlichkeit
Öffentliche und nicht-öffentliche Emission
_________________
Gruß OMIX
Die Anfänger von Heute sind die Experten von Morgen! Since 2007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mogwayoil
Jungspund
Jungspund


Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 77

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Finde ich nicht das sich sowas gehört

Intern oder der Öffentlichkeit

Den da kommt doch schon wieder der nächste schmu das man unsaubere Geschäfte im Sinn hat.Aktien gehören in die Öffentlichkeit.Der wo sie Erworben hat kann dann immernoch entscheiden ob er sie einem Mitglied des Konzerns verkauft oder andersweitig.

Wenn auch der Tausch wegfällt dann fällt auch die Steuerumgehung indem man Tage die Steuernzahlungen umgeht den dieser Aspekt sollte gleich mit inbegriffen sein wenn man den Aktienmarkt sowieso erneuert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chiana
Ehren Game Admin
Ehren Game Admin


Anmeldedatum: 04.11.2006
Beiträge: 2923

UID: 530
KID: 504
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 06:33    Titel: Antworten mit Zitat

omix hat Folgendes geschrieben:

Es sollte dem Vorstand die Möglichkeit eingeräumt werden, entscheiden zu können, wem er die Aktien anbietet. Folgende Möglichkeiten sollten zur Wahl stehen:
  • Den Konzernmitgliedern
  • Der Öffentlichkeit
Öffentliche und nicht-öffentliche Emission


Mit diesem Gedanken hatten auch wir gespielt, jedoch wird es sich in vielen Fällen dann so verhalten wie Mogway beschrieb, es würde zuviel Schmu wieder betrieben werden. Auch möchten wir nicht nur Aktien wieder an bestimmte Spieler ausgegeben sehen. Jeder soll durch die dieÄnderung die Möglichkeit haben Aktien zu erwerben, Ziel soll nach wie vor sein das mehr, viieeeel mehr Aktien auf den Markt kommen.

Worüber man sprechen könnte, das man vielleicht sagt 1/4 können selbst bestimmt werden wer diese auf dem Markt zum Kauf sieht (Öffentlich oder Konzernintern) und 3/4 stehen komplett wie bisher der Öffentlichkeit zum Kauf.
_________________
Nachdem ich GOOGLE erfolgreich ignoriert habe, mir Handbuch nichts sagt, ich an die Boardsuche gar nicht erst gedacht habe, erstelle ich 3 gleiche Threads in den falschen Unterforen mit einer nichts aussagenden Überschrift und einem Text, den nur ich verstehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chaos13
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 18.04.2012
Beiträge: 47

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 09.07.2013, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

So , auch mal ne klein Einmischung . Ich hoffe diese Neureungen , betreffen nur den DE und BP Servern . Wir auf Gamesload , haben diese Probleme net zum Glück . Ja denn mal nen kleinen Vorschlag meiner Seits :

Im mom , bekommt man ja , für jedes neue Mitglied 200.000 Aktien . Jeder der neu anfängt , fragt sich doch , wie komme ich an die Aktien . Was sagt jeder , schau mal am Aktienmarkt vorbei , da kommen se ab und zu . Da ja einige was mit dem Reloader zu tun haben , muss man leider Glück haben , dass dieser net ONLINE ist !!!

Jedes neue Mitgield was der Konzern an sich bindet , sollte Konzernaktien Aktien erhalten , diese im automatisch gut geschrieben werden . Sagen wir mal 50.000 Stk . So sind immer noch 150.000 Stk für den freien verkauf da und das Mitglied steigt , je nach Aktiekurs , in seinem Firmenwert .

Denkt mal an Eure Members Wink

Gruss chaos13
Vorsitzender ( Gamesload )
[-BOA-] Chaos Oil Produktions
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chiana
Ehren Game Admin
Ehren Game Admin


Anmeldedatum: 04.11.2006
Beiträge: 2923

UID: 530
KID: 504
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 10.07.2013, 07:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ziel soll (wie bereist oben geschrieben) sein das mehr Aktien zu kaufen sind. DieseÄnderung wird alle Server betreffen.
_________________
Nachdem ich GOOGLE erfolgreich ignoriert habe, mir Handbuch nichts sagt, ich an die Boardsuche gar nicht erst gedacht habe, erstelle ich 3 gleiche Threads in den falschen Unterforen mit einer nichts aussagenden Überschrift und einem Text, den nur ich verstehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rafterman
Doppel-As
Doppel-As


Anmeldedatum: 15.04.2009
Beiträge: 252

UID: 23770
KID: 170
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 00:40    Titel: Re: Aktienmarkt Antworten mit Zitat

chiana hat Folgendes geschrieben:
...Unsere Idee schaut folgendermaßen aus:

  • Konzerne können selbst bestimmen welche Menge ausgegeben wird (Minimum - Maximum wird prozentual vom Aktienvolumen abhängig sein)
  • Aktien kommen nicht mehrmals am Tag sondern immer zur festen Zeit 1x am Tag (Beispiel 19 Uhr) auf den Markt
  • Aktienvolumen wird pro neu aufgenommenen Mitglieds auf 2 Mio/1 Neuaufnahme erhöht (im Zuge dessen werden auch die bisherigen Aktien/Mitglieder/Aktienvolumen auch an die neue Summe angepasst)
  • Aktienkurs wird auf max. 49.999$ (bisher 9.999$) erhöht
  • Dividende wird im Gegenzug runtergesetzt auf Minimum 2%, Maximum wie gehabt 100% (bisher Minimum 10%)



Habt ihr andere brauchbare Vorschläge oder Ideen? Dann lasst es uns wissen! Smile
Bleibt bitte sachlich Exclamation



ich hatte es letztes Jahr schonmal ähnlich vorgeschlagen:
- Flashminigame für den Aktienmarkt; dies sollte verhindern, dass die Scouts alle Aktien kurz nacheinander aufkaufen können

- vielleicht ist es auch einfacher nur die maximale Zahl an Aktien welche ein Spieler bei jeder Ausschüttung erwerben kann, zu bregenzen
- auf jeden Fall sollte es ein wichtiges Ziel sein, den Reloader nutzlos zu machen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chiana
Ehren Game Admin
Ehren Game Admin


Anmeldedatum: 04.11.2006
Beiträge: 2923

UID: 530
KID: 504
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 06:50    Titel: Re: Aktienmarkt Antworten mit Zitat

Rafterman hat Folgendes geschrieben:


- vielleicht ist es auch einfacher nur die maximale Zahl an Aktien welche ein Spieler bei jeder Ausschüttung erwerben kann, zu bregenzen

Dies geb ich gleich weiter, find ich eine gute Idee. So würden auch andere Spieler in den Genuss von Aktien kommen.
_________________
Nachdem ich GOOGLE erfolgreich ignoriert habe, mir Handbuch nichts sagt, ich an die Boardsuche gar nicht erst gedacht habe, erstelle ich 3 gleiche Threads in den falschen Unterforen mit einer nichts aussagenden Überschrift und einem Text, den nur ich verstehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaisyDuck2000
Jungspund
Jungspund


Anmeldedatum: 29.10.2010
Beiträge: 88

UID: 11987
GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Leute,

viele tolle Ideen hier, zu denen mir nichts weiter einfällt als zu sagen: UMSETZEN! Laughing Laughing

Eins wäre mir noch wichtig, dass ein Teil der Aktien, welche durch Neumitglieder generiert werden, auf Konzermitglieder verteilt werden.

Was ich auch nicht unwichtig finde und vielleicht in diesem Zuge mitgemacht werden könnte, ist, dass nach einem Reset eines Spielers dessen Aktien wieder auf den Markt kommen und nicht in dessen Bestand bleiben.

Viele Grüße
DaisyDuck2000
(Ölchef)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spakel
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 101
Wohnort: Deutschland
UID: 57218
KID: 936
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 11.07.2013, 09:51    Titel: Re: Aktienmarkt Antworten mit Zitat

chiana hat Folgendes geschrieben:
Rafterman hat Folgendes geschrieben:


- vielleicht ist es auch einfacher nur die maximale Zahl an Aktien welche ein Spieler bei jeder Ausschüttung erwerben kann, zu bregenzen

Dies geb ich gleich weiter, find ich eine gute Idee. So würden auch andere Spieler in den Genuss von Aktien kommen.


also ich finde das keine gute idee die anzahl an aktien bei einer ausschüttung überhaupt zu begrenzen.

wenn es denn so wäre,das man bei aktienmehrheit den jeweiligen konzern sagen könnte was er zu tun und zu lassen hat,hätte ich ja sehr viel vsrständnis dafür und wäre auch ein befürworter der ganzen sache.aber da es diese möglichkeit nicht gibt,sollte man doch den ball etwas flacher halten.das was man an vorteilen hat wenn man viele aktien besitzt ist einfach nur die dividende.und die liegt überwiegend bei 10$ pro aktie.

ihr wollt das alle die chance haben aktien zu bekommen? klar da bin ich auch für.da haben einige hier, was wie ich finde tolles an ideen gehabt.

Zitat:
Jedes neue Mitgield was der Konzern an sich bindet , sollte Konzernaktien Aktien erhalten , diese im automatisch gut geschrieben werden . Sagen wir mal 50.000 Stk . So sind immer noch 150.000 Stk für den freien verkauf da und das Mitglied steigt , je nach Aktiekurs , in seinem Firmenwert .

dieses zitat war von chaos13
Zitat:
Konzerne können selbst bestimmen welche Menge ausgegeben wird (Minimum - Maximum wird prozentual vom Aktienvolumen abhängig sein)
Aktien kommen nicht mehrmals am Tag sondern immer zur festen Zeit 1x am Tag (Beispiel 19 Uhr) auf den Markt


dieses zitat war von chiana


ich finde da sollte man ansetzen
_________________
Vorsitzender S.C.A.M. Industries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Updatevorschläge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.