FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Registrieren Profil pn Login   
 
Transfer von EQ und Rohstoffen im Verband

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Updatevorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefan-heyne
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 23.09.2009
Beiträge: 12
Wohnort: Reinsberg
UID: 43073
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 24.07.2014, 10:56    Titel: Transfer von EQ und Rohstoffen im Verband Antworten mit Zitat

Hi Leute,

wir haben nun schon Länger einen Konernverband.
Es währe wirklich super, wenn wir Eq, Rohstoffe zwischen den Konzernen verschicken könnten. Müsste man natürlich mit Wertausgleich machen.
Ein Limit nach Anzahl der Mitglieder währe da natürlich sinnvoll.
Als Vorschlag 100.000 bbl und 500 Teile pro Mitglied.


Gruß
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
... und Anton
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 44

UID: 52130
KID: 691
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Dann geht doch alle in einen Konzern und gut ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefan-heyne
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 23.09.2009
Beiträge: 12
Wohnort: Reinsberg
UID: 43073
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 03.08.2014, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Na Toll!

Alle in einen Konzern! Das ist Blödsinn!
Grosse Konzerne haben immer das Problem genug gute Verträge zu beschaffen, um allen Spielern den Umsatz zu ermöglichen.

Ein Konzernverband muss doch auch noch paar Vorteile haben, außer dass man sich hilft bei Sabo.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
... und Anton
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 44

UID: 52130
KID: 691
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 05.08.2014, 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja mal totaler Blödsinn, was du da von dir gibst. Große Verbände haben immer Probleme, ....

Wenn große Konzerne nicht in der Lage sind, die Verträge zu bedienen, wer dann? Es soll ja wohl eher in die andere Richtung gehen.

Nehmen wir mal als Beispiel den Spieler sjacob, 53 Felder, stellt am Tag 159 Tanks in C her mit Manager, wovon ich mal ausgehe. >Da nicht alle Felder fördern werden, gehe ich mal von täglich 2,5 Mio bbl Rohöl aus, wohlgemerkt täglich. Der hält einen Vertrag locker allein.

Wie gesagt, ich denke, es geht eher andersrum, und das kann es nicht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Updatevorschläge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.