FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Registrieren Profil pn Login   
 
Immer nur Gemecker. das muss nicht sein
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gimmix
Gast





BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 18:47    Titel: Immer nur Gemecker. das muss nicht sein Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nun muss ich ja auch mal was loslassen.

Da frage ich allen Ernstes, gibt es eigentlich auch mal einen Tag, an dem nicht gemeckert wird?

Ich glaube, da gibt es nur ein eindeutiges NEIN!

Aber warum ist das so?

Ok, es gibt zur Zeit im Spiel viel zu viele Baustellen, und dass da immer wieder was passieren kann, sollte jedem einleuchten.

Aber versetzt Euch doch mal in die Lage der Macher: Die versuchen, ein spielbares Game allen zur Verfügung zu stellen. Und dies mit allen möglichen Mitteln. Da werden Server angeschafft, die schneller sind, da wird der Serviceanbieter gewechselt, weil dieser schnellere und bessere Performence bietet und SCHWUPPS, nix geht mehr. Woran liegt es? Weiß niemand genau, denn der Ursprung muss ja erstmal gefunden werden. Da hat man dann eine Lösung, baut diese ein und es scheint zu funktionieren. Alle freuen sich, JUCHUUU, nun spielen wir das auf die Server und siehe da, es funktioniert!LEIDER DOCH NICHT!!!!!

Und wieder muss gesucht werden. Ein Softwareproblem? Ein Datenbankfehler? Ein Verbindungsfehler? Keiner weiß es, also suchen bis der Arzt kommt. Und das gleiche Prozedere beginnt von vorn, bis dann irgendwann der Knoten geplatzt ist und es läuft. Bei dem einen Spiel geht es schneller, bei dem anderen halt langsamer.
Ich bin mir sicher, die Proggi's und alle anderen Mitarbeiter, die da noch rumschwirren, geben ihr Bestes und würden gene sofort das Game komplett bereitstellen, aber es klappt halt leider nicht so, wie sie es wollen.

So Leute, denkt mal drüber nach, die ganze Meckerei bringt doch nichts, lasst die Leute ihre Arbeit machen. Andere Firmen nehmen ihre Sachen aus dem Netz, g.labs versucht es halt während des Spielbetriebes. Und die User finden halt eher die Fehler, denn es sind viele. Wie heißt es doch so schön: 4 Augen sehen mehr als 2!

So, dann noch was zum heutigen Tage:

Der Konzern Restölverwerter bedankt sich bei den Mitarbeitern von g.labs und den freiwilligen Helfern des Supports für die tolle und einwandfreie Arbeit heute. Habt ihr super hinbekommen mit den Verträgen und den leeren Tanks.

Danke

Gruß

...
Nach oben
Knaxi
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 19.05.2009
Beiträge: 140

UID: 26839
KID: 453
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich magst Du recht haben gimmix, die Frage ist nur, woher kommt der immer größer und im Tonfall immer bissiger werdende Unmut?

Das liegt für mich einfach an der unzureichenden Kommunikation seitens des Anbieters. Die GMs lasse ich aussen vor, da sie den Job ja in ihrer Freizeit machen.

Einige willkürliche Beispiele aus der letzten Zeit:

- Der Bug mit den Superverträgen ist schon seit letzten Donnerstag bekannt und zeitgleich wurde von Seiten der Spieler vor rapide steigenden Kurswerten mit Folgen für den Aktienmarkt gewarnt --> Ich habe bis heute keine Warnmeldung Ingame gesehen.

- Vor ein paar Tagen (oder vielleicht jetzt auch wieder) gabs die Probleme mit den Saboteuren, wurde davon irgendwas Ingame in den Nachrichten erwähnt?

- Zwischen der Frage, ob das LG8 im Unterhalt nicht viel zu teuer ist und der ersten Reaktion auf diese Frage vergingen 4!!! Wochen. Dabei hätte ein kurzes "schauen wir uns an" doch erst einmal vollkommen gereicht.

Das Forum hier ist eine nette Sache, aber ein Forum gehört nicht zum Spiel. Wenn Fehler da sind und Spieler so nett sind, dem Betreiber diese zu benennen, dann sollte dieser sich doch wohl wenigstens mal die Mühe machen, auch die Spieler kurz zu informieren, die wenig bis gar nicht hier im Forum sind. Und wenn es nur ein simples: "Wir haben ein Problem X und arbeiten an einer Lösung" ist, dann warten die meisten sicher geduldig, was passiert.

Dies passiert hier aber wenig bis gar nicht, die Spielergemeinschaft muss sich die Infos immer selbst suchen oder versuchen, dem Betreiber aus der Nase zu ziehen. Das hinterlässt beim Spieler irgendwann das Gefühl, man wird hier nicht ernst genommen. Dann steigt mit jedem neu auftauchenden Problem der Unmutspegel und irgendwann kocht es dann halt über.

Und so schlimm Kritik (Gemecker) auch wirken mag: Solange die Spieler meckern, haben sie auch noch Lust am Spiel und hoffen, dass sich was ändert. Wer nicht mehr meckert, der hat meistens aufgegeben und fällt als Kunde aus. Wink

Und zum Thema: Andere nehmen das Game vom Netz, bis die Fehler behoben sind --> Ja viele tun das, dafür erhält der Spieler anschließend auch sehr oft eine Entschädigung, da er trotz Zahlung von realem Geld nicht in der Lage war zu spielen.

Ich persönlich würde gerne einen Monat auf OI verzichten und dafür ein paar Euro sparen, wenn es hilft, das Game anschließend mit weniger Fehlern wieder in Dienst zu stellen. Für ein Spiel mit zurzeit so massiven Problemen zu zahlen, erhöht die Zufriedenheit dagegen bei mir nicht unbedingt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feilscher
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 01.11.2010
Beiträge: 5

GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 21:58    Titel: Re: Immer nur Gemecker. das muss nicht sein Antworten mit Zitat

gimmix hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

nun muss ich ja auch mal was loslassen.

Da frage ich allen Ernstes, gibt es eigentlich auch mal einen Tag, an dem nicht gemeckert wird?

Ich glaube, da gibt es nur ein eindeutiges NEIN!

Aber warum ist das so?

Ok, es gibt zur Zeit im Spiel viel zu viele Baustellen, und dass da immer wieder was passieren kann, sollte jedem einleuchten.

Aber versetzt Euch doch mal in die Lage der Macher: Die versuchen, ein spielbares Game allen zur Verfügung zu stellen. Und dies mit allen möglichen Mitteln. Da werden Server angeschafft, die schneller sind, da wird der Serviceanbieter gewechselt, weil dieser schnellere und bessere Performence bietet und SCHWUPPS, nix geht mehr. Woran liegt es? Weiß niemand genau, denn der Ursprung muss ja erstmal gefunden werden. Da hat man dann eine Lösung, baut diese ein und es scheint zu funktionieren. Alle freuen sich, JUCHUUU, nun spielen wir das auf die Server und siehe da, es funktioniert!LEIDER DOCH NICHT!!!!!

Und wieder muss gesucht werden. Ein Softwareproblem? Ein Datenbankfehler? Ein Verbindungsfehler? Keiner weiß es, also suchen bis der Arzt kommt. Und das gleiche Prozedere beginnt von vorn, bis dann irgendwann der Knoten geplatzt ist und es läuft. Bei dem einen Spiel geht es schneller, bei dem anderen halt langsamer.
Ich bin mir sicher, die Proggi's und alle anderen Mitarbeiter, die da noch rumschwirren, geben ihr Bestes und würden gene sofort das Game komplett bereitstellen, aber es klappt halt leider nicht so, wie sie es wollen.

So Leute, denkt mal drüber nach, die ganze Meckerei bringt doch nichts, lasst die Leute ihre Arbeit machen. Andere Firmen nehmen ihre Sachen aus dem Netz, g.labs versucht es halt während des Spielbetriebes. Und die User finden halt eher die Fehler, denn es sind viele. Wie heißt es doch so schön: 4 Augen sehen mehr als 2!

So, dann noch was zum heutigen Tage:

Der Konzern Restölverwerter bedankt sich bei den Mitarbeitern von g.labs und den freiwilligen Helfern des Supports für die tolle und einwandfreie Arbeit heute. Habt ihr super hinbekommen mit den Verträgen und den leeren Tanks.

Danke

Gruß

...



Hilfe. Wenn ich Deinen Beitrag lese. Oh man oh man.
Wie kann man eigentlich so gutgläubig und blauäugig sein, wie du?
Du hast aber schon mal bemerkt, dass es kein anderes Browsergame gibt, das soviele Probleme macht wie OI. Und glaub mir, ich habe schon genug gespielt.
Wenn Dir Dein reingestecktes Geld egal ist... schön. Solche Leute soll es geben.
Den meisten ist das Geld eben nicht egal! Und da gehts nicht darum, ob man eine Entschädigung bekommt oder nicht. Es geht um die Tatsache, dass es keinen Tag gibt, an dem kein Problem auftritt.
Irgendwo ist die Grenze und das Maß erreicht, wo der Spieler die Schnauze voll hat.

Mal davon abgesehen, dass Kritik hier unerwünscht ist und Leute, die die Probleme darlegen, gelöscht & gebannt werden, nur um eine heile Welt zu suggerieren.
Wenn das des Rätsels Lösung ist. Viel Spaß!

Wenn Leute so gutgläubig und blauäugig sind wie du, dann zeigt das einfach nur wie leicht manche hier zu befriedigen sind. Ihr solltet mal überlegen, womit man Spielspaß verbindet und was dahingehend als Standard gelten muss.

Wenn so massig Probleme auftreten wie hier, dann brauch ich dem Betreiber nicht Honig ums Maul schmieren, weil er die entstandenen Schäden großzügig begleicht. Das ist wohl das mindeste, was getan werden muss.

Wie Knaxi schon sagt, wo keine Kommunikation ist, da fühlt sich der Kunde nun mal alleine gelassen und da brauch man sich nicht wundern, wenn derart Kritik geäußert wird.

Und genau das ist das Problem. Der Betreiber sollte sich freuen, dass hier Leute überhaupt noch aufregen und sich beschweren, denn das zeigt, wieviel den Leuten an dem Spiel liegt.

Es lief bis vor Wochen eigentlich recht vernünftig!
Dann kam dieses dubiose Update... nennen wir es Serverumzug, und schwupp, alles wieder für den Ar.sch.

Der Spieler wurde weder informiert noch sonst was. Update die eingespielt werden, werden mit Sicherheit nicht ausreichend getestet. Schaut euch einfach mal andere Spiele an. Da wird das Update gar nicht erst eingespielt, wenn es nicht richtig funzt. Ansonsten gibt es nirgends wo ich Spiele Probleme mit Updates.
Hier ist 2 Jahre lang imemr wieder das gleiche Problem und man lernt einfach nicht drauß, da braucht man sich nicht wundern, wenn die Kritik auch mal anmaßender ist!

BITTE SCHNELL LESEN BEVOR DER BEITRAG GELÖSCHT WIRD!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotik
Eroberer
Eroberer


Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 158

GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 22:46    Titel: Re: Immer nur Gemecker. das muss nicht sein Antworten mit Zitat

Feilscher hat Folgendes geschrieben:
gimmix hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

nun muss ich ja auch mal was loslassen.

Da frage ich allen Ernstes, gibt es eigentlich auch mal einen Tag, an dem nicht gemeckert wird?

Ich glaube, da gibt es nur ein eindeutiges NEIN!

Aber warum ist das so?

Ok, es gibt zur Zeit im Spiel viel zu viele Baustellen, und dass da immer wieder was passieren kann, sollte jedem einleuchten.

Aber versetzt Euch doch mal in die Lage der Macher: Die versuchen, ein spielbares Game allen zur Verfügung zu stellen. Und dies mit allen möglichen Mitteln. Da werden Server angeschafft, die schneller sind, da wird der Serviceanbieter gewechselt, weil dieser schnellere und bessere Performence bietet und SCHWUPPS, nix geht mehr. Woran liegt es? Weiß niemand genau, denn der Ursprung muss ja erstmal gefunden werden. Da hat man dann eine Lösung, baut diese ein und es scheint zu funktionieren. Alle freuen sich, JUCHUUU, nun spielen wir das auf die Server und siehe da, es funktioniert!LEIDER DOCH NICHT!!!!!

Und wieder muss gesucht werden. Ein Softwareproblem? Ein Datenbankfehler? Ein Verbindungsfehler? Keiner weiß es, also suchen bis der Arzt kommt. Und das gleiche Prozedere beginnt von vorn, bis dann irgendwann der Knoten geplatzt ist und es läuft. Bei dem einen Spiel geht es schneller, bei dem anderen halt langsamer.
Ich bin mir sicher, die Proggi's und alle anderen Mitarbeiter, die da noch rumschwirren, geben ihr Bestes und würden gene sofort das Game komplett bereitstellen, aber es klappt halt leider nicht so, wie sie es wollen.

So Leute, denkt mal drüber nach, die ganze Meckerei bringt doch nichts, lasst die Leute ihre Arbeit machen. Andere Firmen nehmen ihre Sachen aus dem Netz, g.labs versucht es halt während des Spielbetriebes. Und die User finden halt eher die Fehler, denn es sind viele. Wie heißt es doch so schön: 4 Augen sehen mehr als 2!

So, dann noch was zum heutigen Tage:

Der Konzern Restölverwerter bedankt sich bei den Mitarbeitern von g.labs und den freiwilligen Helfern des Supports für die tolle und einwandfreie Arbeit heute. Habt ihr super hinbekommen mit den Verträgen und den leeren Tanks.

Danke

Gruß

...



Hilfe. Wenn ich Deinen Beitrag lese. Oh man oh man.
Wie kann man eigentlich so gutgläubig und blauäugig sein, wie du?
Du hast aber schon mal bemerkt, dass es kein anderes Browsergame gibt, das soviele Probleme macht wie OI. Und glaub mir, ich habe schon genug gespielt.
Wenn Dir Dein reingestecktes Geld egal ist... schön. Solche Leute soll es geben.
Den meisten ist das Geld eben nicht egal! Und da gehts nicht darum, ob man eine Entschädigung bekommt oder nicht. Es geht um die Tatsache, dass es keinen Tag gibt, an dem kein Problem auftritt.
Irgendwo ist die Grenze und das Maß erreicht, wo der Spieler die Schnauze voll hat.

Mal davon abgesehen, dass Kritik hier unerwünscht ist und Leute, die die Probleme darlegen, gelöscht & gebannt werden, nur um eine heile Welt zu suggerieren.
Wenn das des Rätsels Lösung ist. Viel Spaß!

Wenn Leute so gutgläubig und blauäugig sind wie du, dann zeigt das einfach nur wie leicht manche hier zu befriedigen sind. Ihr solltet mal überlegen, womit man Spielspaß verbindet und was dahingehend als Standard gelten muss.

Wenn so massig Probleme auftreten wie hier, dann brauch ich dem Betreiber nicht Honig ums Maul schmieren, weil er die entstandenen Schäden großzügig begleicht. Das ist wohl das mindeste, was getan werden muss.

Wie Knaxi schon sagt, wo keine Kommunikation ist, da fühlt sich der Kunde nun mal alleine gelassen und da brauch man sich nicht wundern, wenn derart Kritik geäußert wird.

Und genau das ist das Problem. Der Betreiber sollte sich freuen, dass hier Leute überhaupt noch aufregen und sich beschweren, denn das zeigt, wieviel den Leuten an dem Spiel liegt.

Es lief bis vor Wochen eigentlich recht vernünftig!
Dann kam dieses dubiose Update... nennen wir es Serverumzug, und schwupp, alles wieder für den Ar.sch.

Der Spieler wurde weder informiert noch sonst was. Update die eingespielt werden, werden mit Sicherheit nicht ausreichend getestet. Schaut euch einfach mal andere Spiele an. Da wird das Update gar nicht erst eingespielt, wenn es nicht richtig funzt. Ansonsten gibt es nirgends wo ich Spiele Probleme mit Updates.
Hier ist 2 Jahre lang imemr wieder das gleiche Problem und man lernt einfach nicht drauß, da braucht man sich nicht wundern, wenn die Kritik auch mal anmaßender ist!

BITTE SCHNELL LESEN BEVOR DER BEITRAG GELÖSCHT WIRD!

Endlich mal jemand der auch meiner Meinung ist, das Spiel ist zwar gut aber mit Bug´s übersät und jedes Jahr das selbe Theater, da verliert man doch die Lust am spielen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danagirl
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 15.11.2010
Beiträge: 40

UID: 11855
KID: 438
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß auch nicht was mit gimmix ist.

Immer wieder haben wir Spieler Hoffnung das die Spielbetreiber aus den Fehlern der Vergangenheit lernen. Vielleicht gibt es stellen wo Sie es machen, aber in Hinsicht Kummunikation mit den Spielern auf keinen Fall.

Viele regen sich auf, reagieren impulsiv und werden aus dem Forum verbannt. - Warum sind diese Spieler so? Zum einen sicherlich durch den Ton der zwischen den Spielern an den Tag gelegt wird. Aber warum gleich verbannen und nicht einfach nur die Rechte für ne Zeit lang einschrenken.

Ich bin davon überzeugt das sich hier erst dann was ändern wird wenn das DEV-Team was tun.

Zitat:
Liebes DEV-Team,

Ihr hab die GMs die sich um die Sorgen und Nöte der Mitspieler kümmern, aber deren Möglichkeiten sind begrenzt. Diese haben auch nicht die Kenntnisse bei allen weiter zu helfen.

Nur wenn von Euch schneller und deutlicher zeigt das Ihr dran seit an einen aktuellen Problem nur dann sind die Spieler beruhigter. Viel zu sehr gehen Eure Beiträge hier unter.
Legt Euch mal bitte dicke, fette Fußzeilenbanner mit GM oder Dev-Team drauf zu und wählt Eure Aussagen die Ihr trefft genau. - Nur dann erhaltet Ihr wirklich Gehör und ide Gallen kommen nicht so hoch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andy0488
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 37

UID: 48631
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Leute,spielt FARMERAMA und ihr werdet sehen,das es noch andere Browsergames gibt,wo solche Probleme an der Tagesordnung sind.

Allerdings werden dort die Dinge anders angegangen,allein,wie die Rückmeldungen der User im Forum beachtet und bearbeitet werden,ist schon ein krasser Unterschied zu Oil Imperium.

Hoffen wir mal,das es sich in naher Zukunft bessert hier. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mampfi
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 25.10.2010
Beiträge: 39

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

ja ja andy -.- alter hillbilly Twisted Evil

OI ist ne feine sache ..ich kenns noch von damals auf´n amiga ...wir hams tage lang jezoggt.aus guter erinnerung und dank euch hab ich angefangen das game mal online
zu zocken ABER .....

was hier abgeht ist wirklich peinlich !
es wird ein game online gestellt wo es anscheinend kompetenzprobleme bei der programmierung bzw fehlersuche gibt.jeder andere hätte sowas vom netzt genommen bis es wieder richtig funktioniert.ich habe den eindruck das dem betreiber mehr am goldbarrenverkauf liegt als am wohlergehen der user.nur bedenkt ....
"GEHTS DEM ARBEITER GUT,GEHTS DER FIRMA GUT !!" zur zeit gehts dem "ARBEITER"
sehr schlecht da er nicht vernünftig seiner sucht nachkommen kann !
aus dem offiziellen OI server ist doch nur noch nen TESTserver geworden und dafür soll ich noch investieren ??? der betreiber kassiert und wir machen hier die dummy´s !irgentwas läuft doch hier verkehrt !
täglich klagen über selbe probleme und neue kommen hinzu ...
wann hat das ein ende ???
ich mag einfach nur in ruhe OI zocken ...meine 3 taler für GB investieren und gut ist ..aber unter diesen umständen fühl ich mich leicht über den tisch gezogen...
ich investiere zeit und geld in ein programm was nicht einwandfrei funktioniert.

@gimmix

"So Leute, denkt mal drüber nach, die ganze Meckerei bringt doch nichts, lasst die Leute ihre Arbeit machen. Andere Firmen nehmen ihre Sachen aus dem Netz, g.labs versucht es halt während des Spielbetriebes. Und die User finden halt eher die Fehler, denn es sind viele. Wie heißt es doch so schön: 4 Augen sehen mehr als 2! "

du siehst doch selber wie im forum die fehler aufgelistet werden ... nur seh ich immer wieder die selben fehlermeldungen wo machen "die jungs" ihre arbeit ???
gibt es keine testserver wo man testen kann ???
nenn mir doch bitte mal ein produkt wo der kunde den vollen preis zahlt und dieses auf herz und nieren testet !

den admins hier ist kein vorwurf zu machen ...denen raucht garantiert die birne genauso dolle wie den unzufriedenen kunden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gracie
König
König


Anmeldedatum: 05.01.2008
Beiträge: 899

UID: 13624
KID: 848
GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

@ Gimmix

Von welchem Planeten kommst du??
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kerberos42
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 09.08.2010
Beiträge: 48

UID: 9605
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Gimmix, wat fürn Zeug hast du den eingeworfen? das will ich auch haben, kannst du mir was davon geben? Vieleicht sehe ich ja dann auch alles EASY Laughing Laughing
_________________
Spielname: Bauphantom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FiffiNo1
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 29.12.2009
Beiträge: 136
Wohnort: Las Vegas
KID: 516
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Leute ihr wisst doch das gimmix ein alter TechV User ist. Er wollte bestimmt nur chiana ein wenig Mut machen da sie zur Zeit sehr im Stress ist. Die Aussagen von oben stimmen voll und ganz und die Betreiber sollten was tun.

Ich spreche hier auch ein Danke schön an chiana aus die als GM den ganzen Mist ausbaden muss und dies mittlerweile gut organisiert hat und sehr zufriedenstellend macht.

Der Geschäftsführer sollte kritikfähiger sein und auch mal Fehler eingestehen. Vorallem sollte er sich mal um das kümmern was wichtig ist. Ich weiß nicht wer von Euch den Fall mit LordKingston kennt, aber ihn am Ende einfach zu sperren und dann ohne Info auszuschließen ist sehr schwach. Wenn man als Geschäftsführer kein unangenehmes Gespräch führen kann und am Ende keine Lösung hat ist man meiner Meinung nach fehl am Platz. Jeder macht Fehler und hat ein klärendes Gespräch verdient. Auch LordKingston.

Ich spreche hier im Namen der [-OC-] Mitglieder die immer kollegial waren.
_________________
FiffiNo1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angora41
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 25.02.2009
Beiträge: 117

UID: 32145
KID: 486
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

FiffiNo1 hat Folgendes geschrieben:
Leute ihr wisst doch das gimmix ein alter TechV User ist. Er wollte bestimmt nur chiana ein wenig Mut machen da sie zur Zeit sehr im Stress ist. Die Aussagen von oben stimmen voll und ganz und die Betreiber sollten was tun.

Ich spreche hier auch ein Danke schön an chiana aus die als GM den ganzen Mist ausbaden muss und dies mittlerweile gut organisiert hat und sehr zufriedenstellend macht.

Der Geschäftsführer sollte kritikfähiger sein und auch mal Fehler eingestehen. Vorallem sollte er sich mal um das kümmern was wichtig ist. Ich weiß nicht wer von Euch den Fall mit LordKingston kennt, aber ihn am Ende einfach zu sperren und dann ohne Info auszuschließen ist sehr schwach. Wenn man als Geschäftsführer kein unangenehmes Gespräch führen kann und am Ende keine Lösung hat ist man meiner Meinung nach fehl am Platz. Jeder macht Fehler und hat ein klärendes Gespräch verdient. Auch LordKingston.

Ich spreche hier im Namen der [-OC-] Mitglieder die immer kollegial waren.


Voll und ganz zustimm !
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danagirl
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 15.11.2010
Beiträge: 40

UID: 11855
KID: 438
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 06:11    Titel: Antworten mit Zitat

Au ja - da geb ich Euch recht.

Was ich im Moment vermisse und wo ich nach all dem was hier so abgeht nicht mehr mit rechne, ist eine Stellungnahme und ehrlich gemeinte Entschuldigung von matyr. Vor allem möchte ich gerne wissen wie es noch weiter geht mit der Bereinigung aller Fehler die innerhalb des letzten 3 Wochen aufgetreten sind. Chiana versucht ja nur einen Teil zu begleichen, mehr steht denke ich mal, nicht in Ihrer Macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mampfi
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 25.10.2010
Beiträge: 39

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

@FiffiNo1

mit dem 2. teil stimm ich dir voll und ganz überein... vieleicht liegt da das problem ... das sich die "obrigkeit" auf chiana´s rücken ausruht -.-

chiana ..von mir bekommst du auch auf jeden fall ein dickes lob für die arbeit die du hier leistest !wenn du nen draht nach oben hast ..tritt doch bitte für mich auch mal rein Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chiana
Ehren Game Admin
Ehren Game Admin


Anmeldedatum: 04.11.2006
Beiträge: 2923

UID: 530
KID: 504
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mampfi hat Folgendes geschrieben:
vieleicht liegt da das problem ... das sich die "obrigkeit" auf chiana´s rücken ausruht -.-

chiana ..von mir bekommst du auch auf jeden fall ein dickes lob für die arbeit die du hier leistest !wenn du nen draht nach oben hast ..tritt doch bitte für mich auch mal rein Wink


Hallo,

die "Obrigkeit" ruht sich keinesfalls auf meinem Rücken aus, die Jungs sitzen jeden Tag an den Codes und versuchen die Fehler zu beseitigen. Dies ist jedoch nicht so einfach, wie es sich die meisten hier vllt. wünschen oder vorstellen.

Ich hatte bereits schon in einem anderen Beitrag erwähnt, dass das Spiel recht kompliziert gecodet ist und man behutsam in die Zeilen gehen muss, wenn man Fehler sucht und diese beseitigen möchte, um dadurch nicht weitere zu verursachen. Allein dies bedarf größter Sorgfalt und benötigt dadurch einiges an wertvoller Zeit.

Auch dem Dev Team sind in den vergangenen Tagen viele graue Haare gewachsen, das könnt ihr mir glauben.

Es vergeht kein Tag, an dem wir GM´s keine kleineren + größeren Probleme + fehler nach oben weiter geben. Das was schnell zu beseitigen ist (wie heute das Problem mit der Preisanzeige im Spotmarkt) ist schnell erledigt, andere Dinge benötigen halt einfach Zeit und Behutsamkeit.

Ich will hier keinem Honig um den Mund schmieren, auch wir sind mit der Situation der letzten Tage nicht zufrieden gewesen, wissen aber, das die Jungs arbeiten was das Zeug hält. Auch wenn es für euch im Spiel nicht so ausschaut.

Die Priorität der letzten Tage lag daran, die Faktoren der Serverabstürze zu lokalisieren und zu beheben.

Das sich vom Dev Team und matyr hier im Forum in der letzten Zeit keiner zeigt, liegt daran, das einfach die Zeit fehlt, auch wenn dies die wenigsten hier verstehen. Wir versuchen so gut es geht das Sprachrohr zwischen euch, den Spielern, und Dev Team bzw. matyr zu sein.

Uns liegt das Spiel genauso am Herzen wie euch Spielern, denn in erster Linie sind wir nicht GM´s sondern immer noch OI ZOCKER! Wink Ich wäre sonst nicht schon 5 Jahre und seit der Beta dabei, denn ihr macht es uns GM´s echt oft nicht leicht Wink Aber genau das ist der Grund weshalb ich z.B. noch GM bin Very Happy

@ all: Danke für das Lob eurerseits zu meiner Arbeit, die teilweise jedoch aber auch nicht ohne das DEv Team von statten hätte gehen können.
_________________
Nachdem ich GOOGLE erfolgreich ignoriert habe, mir Handbuch nichts sagt, ich an die Boardsuche gar nicht erst gedacht habe, erstelle ich 3 gleiche Threads in den falschen Unterforen mit einer nichts aussagenden Überschrift und einem Text, den nur ich verstehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knaxi
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 19.05.2009
Beiträge: 140

UID: 26839
KID: 453
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

chiana,

ich glaube Du hast das mit dem "auf dem Rücken ausruhen" falsch verstanden.

Niemand hier unterstellt den Devs, sie würden faul rumsitzen und nichts tun.

In diesem Fred (so wie in anderen Kritikfreds auch) geht es immer wieder um das gleiche Thema: Mangelnde Information.

Natürlich, wenn das Game nicht rennt, ist man sicher als Programmierer schwer damit beschäftigt, Fehler aufzuspüren und zu beseitigen. Allerdings ist das keine Entschuldigung dafür, dass die Spielergemeinschaft nach dem Performance-Update tagelang ohne und wenn dann auch nur mit spärlichen Infos hier im Forum bedacht wurde. Ingame gibt es bis heute eigentlich gar keine Info über wichtige Dinge (kaputte Verträge mit Folgen für den Aktienmarkt, SOAP-Abschaltung etc. pp). Sprich wenn Ihr GMs nichts postet, käme gar nichts an Infos rüber.

Auch wir Spieler haben einen Job und schaffen es erstaunlicherweise sogar während der Arbeitszeit noch schnell die Verträge auszuliefern, weil morgens die Server nicht erreichbar waren. Also sollte es einem Entwickler auch zugemutet werden können, mal eben 5 Minuten zu opfern und eine Schnellinfo über die derzeitigen Probleme als News zu posten, oder?

glabs hat sich aus welchen Gründen auch immer (wahrscheinlich aus finanziellem Eigeninteresse, da Abschaltung=Entschädigung) dafür entschieden, im laufenden Spielbetrieb Fehlersuche zu betreiben. Dann muss aber auch die Kommunikation auf zack sein und die Spielergemeinschaft schnell informiert werden, wenn wieder einmal Dinge nicht richtig laufen.

Als GMs trifft Euch da natürlich keine Schuld, aber ihr solltet auch nicht versuchen, etwas schöner zu reden, als es in Wahrheit ist. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.