FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Registrieren Profil pn Login   
 
[Diskussionthread] Features & Wünsche
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Updatevorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Traibel
Tripel-As
Tripel-As


Anmeldedatum: 28.04.2009
Beiträge: 303

UID: 2563
KID: 154
GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 30.11.2012, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Rafterman hat Folgendes geschrieben:


PS: vielleicht gibt es für die OI-Spieler dieses Jahr mal wieder was vom Weihnachtsmann aus seinen Jutesack,
das letzte Jahr hat der Weihnachten irgendwie verschlafen.


Der Osterhase auch. Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roteshertz
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 29.02.2012
Beiträge: 13

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 07.12.2012, 12:29    Titel: Immer nur Vorschläge was mit Sabos zu tun hat Antworten mit Zitat

Sorry wenn ich es mal Hart schreibe.Aber es Kotzt mich an,das 90% derVorschläge nur mit Sabo zu tun hat.Wer gerne Krieg Spielen will,der soll doch ein Krieg Spiel Spielen und kein Wirtschaftsspiel.Ich will einfach nur in Frieden Wirtschaften und darum ein Vorschlag von mir.

Wer nicht Angreift,der Kann auch nicht Sabotiert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spakel
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 101
Wohnort: Deutschland
UID: 57218
KID: 936
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 07.12.2012, 13:38    Titel: Re: Immer nur Vorschläge was mit Sabos zu tun hat Antworten mit Zitat

roteshertz hat Folgendes geschrieben:
Sorry wenn ich es mal Hart schreibe.Aber es Kotzt mich an,das 90% derVorschläge nur mit Sabo zu tun hat.Wer gerne Krieg Spielen will,der soll doch ein Krieg Spiel Spielen und kein Wirtschaftsspiel.Ich will einfach nur in Frieden Wirtschaften und darum ein Vorschlag von mir.

Wer nicht Angreift,der Kann auch nicht Sabotiert werden.



also dieses spiel "Oilimperium" gibt es ja schon ewich lange in verschiedenen versionen.ich meine damit der gute alte C64 und dann auch noch die Amiga version.selbst da war es von anfang an dabei,das man da sabbotiert werden konnte.und hier ist es halt auch so.

streng dein kopf doch mal an und mache auch mal wirtschaftliche vorschläge,so wie ich es auch gemacht habe.vielleicht haben wir dann irgend wann eine quote von 60% sabbo und 40% wirtschaft.
_________________
Vorsitzender S.C.A.M. Industries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roteshertz
Grünschnabel
Grünschnabel


Anmeldedatum: 29.02.2012
Beiträge: 13

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 07.12.2012, 23:24    Titel: .... Antworten mit Zitat

Hm,Vorschläge habe ich schon in dem anderen Thread gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spakel
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 101
Wohnort: Deutschland
UID: 57218
KID: 936
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 10.12.2012, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Kaserne

Da die Kaserne ja keinerlei Funktion hat,(außer Ausbaukosten und Firmenwert zuzählung),habe ich folgendenn Forschlag:

Es ist möglich sich für Spielgeld in der Kaserne für eine bestimmte zeit und begrenzte Tage,sich Satschutz zu kaufen.Diese moglichkeit ist dann auch Preislich vom Sielerrang abhängig.Damit unsere Sabboteure nicht Pleite gehen,ist eine Sperrzeit mit vorgesehen,damit das nicht als Dauersatschutz missbraucht wird.Hier mal meine Vorstellungen/Erklärung

Amateur 4 Tage für 200 mio gekauft und 5 Tage kein kauf möglich
Angestellter 4 Tage für 400 mio gekauft und 6 Tage kein kauf möglich
Einzelkämpfer 4 Tage für 600 mio gekauft und 6 Tage kein kauf möglich
Manager 4 Tage für 700 mio gekauft und 7 Tage kein Kauf möglich
Geschäftsführer 5 Tage für 800 mio gekauft und 8 Tage kein Kauf möglich
Tycoon 5 Tage für 900 mio gekauft und 10 Tage kein Kauf möglich

Damit man auf der Weltkarte diesen Satschutz auch erkennt,sollte man ihn Farblich kennzeichnen z.b. schwarz oder rosa.

Beispiel zum Kauf und Begrenzte zeit:

Ein Einzelkämpfer Kauft am 1.12.12 um 13 Uhr für 4 Tage.Satschutz läuftam 5.12.12 um 13 uhr aus.Am 11.12.12 kann er wieder Satschutz kaufen.


Über anregungen und diskusionen freue ich mich natürlich.aber bitte im Diskusions Thread.
_________________
Vorsitzender S.C.A.M. Industries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rafterman
Doppel-As
Doppel-As


Anmeldedatum: 15.04.2009
Beiträge: 252

UID: 23770
KID: 170
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 11.12.2012, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Spakel hat Folgendes geschrieben:
...Es ist möglich sich für Spielgeld in der Kaserne für eine bestimmte zeit und begrenzte Tage,sich Satschutz zu kaufen....


Also erst einmal, SAT-Schutz für Spielgeld halte ich für unangebracht.
100% Saboschutz sollte weiterhin ein Premium Feature bleiben.

Aber selbst wenn, verfügen die großen Konzerne über so viel Kapital, dass diese Summen aus der Portokasse bezahlt werden können.
Weiterhin stimmen die Relationen nicht, wenn man bedenkt wie teuer die Luxusgüter auf entsprechenden Levels sind.

Hier könnte man jedoch ansetzen, dass zum Beispiel ab LG 8 SAT-Schutz für Lau in begrenztem Umfang möglich wird.
[Selbstverständlich sollte man hier die Kosten des LG8 überdenken, da dies wohl eher ein schlechter Witz ist, aber dies ist was anderes]


Die Sabotage braucht ein Upgrade und keine weitere Einschränkung, davon sind wir mit Vorschlägen jedoch weit entfernt.
Gebt uns Saboteuren Anreize das Sabotagespiel anderes zu gestalten, anstatt uns weiter beschränken zu wollen!
Ich bin sicher, das sehen gestandene Saboteure nicht anders, egal aus welchem Konzern.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spakel
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 101
Wohnort: Deutschland
UID: 57218
KID: 936
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 12.12.2012, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Also erst einmal, SAT-Schutz für Spielgeld halte ich für unangebracht.
100% Saboschutz sollte weiterhin ein Premium Feature bleiben.

Meine meinung ist,das das einfach nur fair wäre denen gegenüber,die sich mit "Echtgeld GB=Goldbarren"keinen leisten können oder auch kein echtes Geld investieren wollen.Die wollen ja wahrscheinlich alle irgend wann 22 Felder haben oder auch weniger.Aber ab 4 Felder kann man ja schon sabbotiert werden(Rang Amateur).Wenn ich hier jetzt was falsch geschrieben habe,dann berichtigt mich bitte in sachen sabbotage.Da viele bis zu diesen Feld ja relativ schnell kommen,sind sie ja auch schnell ein gefundennes fressen für Sabboteure.Da kommt ein Einschlag und wech ist die kohle die man gespart hat für neuanschaffungen.Das passiert vielleicht wenn überhaupt 2 mal und der Spieler haut ab.Das ist nicht sinn der sache,finde ich.Weil nicht jeder neuer gleich nach annmeldung in einen konzern geht.Der ein oder andere spielt halt alleine oder erstmal alleine und geht dann vielleicht in einen konzern.
_________________
Vorsitzender S.C.A.M. Industries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rafterman
Doppel-As
Doppel-As


Anmeldedatum: 15.04.2009
Beiträge: 252

UID: 23770
KID: 170
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 12.12.2012, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Spakel hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Also erst einmal, SAT-Schutz für Spielgeld halte ich für unangebracht.
100% Saboschutz sollte weiterhin ein Premium Feature bleiben.

Meine meinung ist,das das einfach nur fair wäre denen gegenüber,die sich mit "Echtgeld GB=Goldbarren"keinen leisten können oder auch kein echtes Geld investieren wollen.Die wollen ja wahrscheinlich alle irgend wann 22 Felder haben oder auch weniger.Aber ab 4 Felder kann man ja schon sabbotiert werden(Rang Amateur).Wenn ich hier jetzt was falsch geschrieben habe,dann berichtigt mich bitte in sachen sabbotage.Da viele bis zu diesen Feld ja relativ schnell kommen,sind sie ja auch schnell ein gefundennes fressen für Sabboteure.Da kommt ein Einschlag und wech ist die kohle die man gespart hat für neuanschaffungen.Das passiert vielleicht wenn überhaupt 2 mal und der Spieler haut ab.Das ist nicht sinn der sache,finde ich.Weil nicht jeder neuer gleich nach annmeldung in einen konzern geht.Der ein oder andere spielt halt alleine oder erstmal alleine und geht dann vielleicht in einen konzern.



Hallo Spakel,

da du jetzt die Amateure als Beispiel nimmst möchte ich dich etwas berichtigen.
Unsere Verbände haben sich im März diesen Jahres gemeinsam geeinigt, aktiv spielende Amateure nicht mehr anzugreifen, diesem Abkommen fühlt sich die W.O.C. nach wie vor verpflichtet.
Da es vorkommt, dass einzelne Spieler doch mal einen Amateur angreifen, kann man das problemlos durch ein Gespräch klären, schließlich ist keiner perfekt.
Wenn unserem Beispiel noch weitere folgen, haben Amateure doch keinerlei Probleme beim Aufbau und in der Entwicklung.

Ich weiß noch aus eigener Erfahung wie es als Amateur war, ganz schnell möglichst viele Felder haben wollen, und dann festzustellen das man gar kein Geld mehr hat um die Abwehr auszubauen.
Im Idealfall liegen die Felder dann noch in der gleichen Region und dicht beisammen, so macht man es Saboteuren sehr leicht, diesen Fehler habe ich anfangs leider auch gemacht.
Klar verliert man da schnell die Lust, da auch die ganz kleinen Sabos mühelos durchkommen.




Wenn Spieler in den Angestelltenrang aufsteigen, sollte man doch erwarten können, dass man in der Lage ist mit Sabotageangriffen umgehen zu können.
Beschwerden über Angriffe gab es schon immer, aber das Niveau auf dem heute gemeckert wird ist extrem hoch.
Es wird doch in den einschlägigen Foren darauf hingewiesen wie man sein Geld am besten im Aktienmarkt versteckt.

Unsere beiden Verbände haben es erfolgreich geschafft beide Seiten des Spiels auf einem Spitzenniveau zu spielen.
Warum sind andere dazu nicht in der Lage? Vielleicht weil sie sich einfach zu sehr beeinflussen lassen und schon ein einzelner Angriff als das Ende angesehen wird?


und nochmal zum Thema SAT-Schutz.
Ich möchte darauf hinweisen, wie es allgemein Spielern ergeht die vergessen ihren SAT zu verlängern, da ist es gleich von welcher Seite die Saboteure kommen, die erste Tage sucht jeder das schnelle Geld.
Da ist das Postfach voller Meldungen und nachvollziehbar, dass dies für den Spieler nicht lustig ist.

Nun stell dir mal Angestellte und Einzelkämpfer vor, denen jede Woche dieses Szenario droht!

Abschließend nochmal, wer kein Geld investieren möchte oder kann, der kann eben keinen Porsche fahren und braucht etwas länger bis zum Ziel.
Ohne Goldbarren, wird es auch keinen Programmier geben welcher deinen Vorschlag umsetzt und die werden dann nicht oder weniger gekauft.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SaS
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende


Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 1561

UID: 23366
KID: 890
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 12.12.2012, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal was ausgegraben, worüber ich mir damals mal Gedanken gemacht habe, ich poste einfach mal den ersten Post komplett.

SaS hat Folgendes geschrieben:
Hallo liebe Ölmagnaten,

eigentlich wollte ich mir die Mühe nicht machen und einen Updatevorschlag erläutern und mit Argumenten für Pro und Kontra versehen, jedoch habe ich irgendwo doch noch Hoffnung das man etwas verändern kann und matyr & Co. evtl. doch offen für neue Vorschläge sind.

Ich sage gleich, jeder der hier SACHLICH mit diskutieren möchte kann dies gerne tun, jedoch verbitte ich mir destruktive, sowie beleidigende Posts und möchte sämtliche Mods bitten solche Posts ohne Kommentar zu löschen.

Bitte lest euch diese Idee in Ruhe und komplett durch und überfliegt diese nicht nur.
Außerdem möchte ich matyr oder einen Mitarbeiter von g.labs bitten mir ein kurzes Statement zu geben ob es lohnt diese Idee weiter zu entwickeln und darüber zu diskutieren oder ob es gar nicht machbar ist dies in die Realität umzusetzten.

An alle Sabospieler. Bitte fasst dies nicht wieder als Angriff gegen euch auf, jedoch ist es nunmal so, dass bestimmte Leute sich absichtlich im unteren Level-Bereich aufhalten um gezielt kleinere User angreifen zu können.
Ich persönlich bin bereits lange genug dabei um ALLE Aspekte des Spiels zu kennen, habe bereits beide (Wirtschaft und Sabotage) Wege beschritten. Daher denke ich, wäre dieses Feature eine vertretbare Neuerung.

Idee:
Den Rang eines Users nicht mehr vom Firmenwert (FW) abhängig machen, sondern von Erfahrungspunkten (EP).

Zweck:
Sabospieler können sich nicht mehr durch einen niedrigen FW im unteren Bereich halten um neue User zu terrorisieren.

Erläuterung der Idee:
Vorab möchte ich den Werdegang eines Users anhand eines Beispiels erläutern.
Der User registriert sich und kann seine ersten Felder anhand des Startkapitals aufbauen. Sind die ersten Aktionen ausgeführt, heißt es erstmal warten, weil das Geld zu neige geht. Bis zum Level Amateur denke ich spielen zumindest 75%.
Es ist alleine machbar einen Firmenwert von 1 Mrd. zu erreichen. Problem ist nun, dass diese User angegriffen werden können. Denke dies wäre auch nicht weiter schlimm, wenn es in einem gewissen Maße laufen würde. Jedoch haben sich einige User, die bereits seit mehreren Jahren spielen und bereits ausgeskillte bzw. überskillte Sabos haben, diese "neuen" User wieder vertreiben.

Einfaches Beispiel:
Ein User erreicht den Lvl Amateur und wird angegriffen. Das komplette Feld wird von einem oder mehreren Usern zerlegt o.ä.
Der User muss dieses Feld nun wieder mit einer Menge Zeit und $ aufbauen, hat der User eines dieser beiden Dinge nicht sofort parat, stehen die Chancen schlecht einen weiteren Sabotageakt zu überstehen.
Das schaut sich dieser User vll. 3 x an und guckt anschließend nie wieder in seinen Acc.

Somit haben wir eine weitere Karteileiche...

Denke soweit ist jeder mitgekommen.

Nun zur eigentlichen Idee:
Ich würde es nicht als erweiterten Noobschutz ansehen, sondern eher als Gleichberechtigung für alle Gamer.
Denn so können Spieler die in etwa zur gleichen Zeit anfangen, mit- bzw. gegeneinander spielen und niemand hätte einen großen Vor- oder Nachteil.
Jede Aktion, wie z.B. Felder anbohren, neue Felder kaufen, Sobotagen betreiben, Spielzeit usw. geben EP's, über höhe und Häufigkeit habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, denn dies ist eine Frage der Balance. Nun bestimmen diese EP's den Rang eines Users und nicht wie vorher der Firmenwert, diese EP's können anders als der Firmenwert nicht mehr gedrückt werden, weil diese vom System abhängig von den getätigten Aktionen automatisch vergeben werden. Diese EP's können nur nach oben und nicht nach unten gezählt werden. So können sich ausschließlich User sabotieren, welche in etwa die gleichen EP's haben und somit auch die Sabotagen verkraften können bzw. die nötige Erfahrung besitzen sich gegen diese zu wehren.

Vor- und Nachteile:
- evtl. Rückgang beim Kauf von Abwehrsats
- Nachteil durch eingeschränkten Handlungsbereich für ältere Sabospieler
- erhöter Spielspaß für neue Spieler
- neue Spieler sammeln eigene Erfahrungen im wirtschftlichen, sowie Sabotagebereich
- Sabospieler werden zu einem Levelaufstieg gezwungen

Ich hoffe das ich das ganze einigermaßen vernünftig erklären und darstellen konnte.
Sollte etwas unklar sein oder ich etwas vergessen habe, bin ich gerne für Fragen offen.

Mit freundlichen Grüßen
SaS

_________________
Fragen & Probleme bitte an den Support unter http://support.g-labs.de oder schreibe eine Mail an support@oilimperium.de!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OilMeister
Routinier
Routinier


Anmeldedatum: 10.01.2009
Beiträge: 419

UID: 144
KID: 154
GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 29.12.2012, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Moinsen die Damen,
und wieder geht die Laberei los… mal sehen ob´s diesmal was bringt.

Vorschläge:

Die Gesamtsumme von EQ und Rohstoffe unten in der Firmenzentrale sollte man anklicken
und senden können. Dann braucht man nicht jedes Feld einzeln in den Konz senden

eigene Expertisen sollte man sortieren können und zwar nach Inhalt! Dann muss man nicht
seine 200seiten einzeln durchsuchen.

Die Felderanzahl muss unbedingt erhöht werden. Ich weiß nicht mehr wohin mit
meinen Milliarden Very Happy
_________________
Mit freundlichen Grüssen
OilMeister
(Dein) Oil Imperium Premium Mitspieler Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OilMeister
Routinier
Routinier


Anmeldedatum: 10.01.2009
Beiträge: 419

UID: 144
KID: 154
GameServer: Bahrain

BeitragVerfasst am: 13.01.2013, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

SaS hat Folgendes geschrieben:
Verfasst am: 18.09.2012, 18:52 Titel: (Diskussionthread) Features & Wünsche


hat sich der Techniker schon eingespielt und geht irgendeinen der Wünsche oder Anregungen aktiv an?
_________________
Mit freundlichen Grüssen
OilMeister
(Dein) Oil Imperium Premium Mitspieler Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SaS
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende


Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 1561

UID: 23366
KID: 890
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 13.01.2013, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Der Techniker ist dabei bekannte Fehler zu beheben, wir ihr wisst haben wir 3 Server zu betreuen. Leider sind nicht auf allen Servern die gleichen Bugs vorhanden, so dass individuell gearbeitet werden muss.

Einen genauen Ablaufplan kenne ich auch nicht, sofern sich aber was tut lassen wir es euch als erste wissen.

Grüße
_________________
Fragen & Probleme bitte an den Support unter http://support.g-labs.de oder schreibe eine Mail an support@oilimperium.de!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mogwayoil
Jungspund
Jungspund


Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 77

GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 16.10.2014, 20:21    Titel: Erweiterung der Konzerndaten Antworten mit Zitat

Erweiterung der Konzerndaten

Ich habe mir gedacht das wenn man doch die ganzen Daten abrufen kann vom konzern
wäre es doch auch schön wenn man von den Konzernmitgliedern auch dieaktuellen Fördermengen mit übermittelt bekommt. Wir bekommen was sie an Rohstoffe geliefert haben was sie an EQ´s geschickt haben warum also auch nicht die aktuellen Fördermengen ?

kann man das nicht irgendwie realisieren ?

Gruß Mog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omix
König
König


Anmeldedatum: 09.05.2007
Beiträge: 929

UID: 3275
KID: 23
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 24.10.2014, 12:15    Titel: Re: Erweiterung der Konzerndaten Antworten mit Zitat

Mogwayoil hat Folgendes geschrieben:
Erweiterung der Konzerndaten

Ich habe mir gedacht das wenn man doch die ganzen Daten abrufen kann vom konzern
wäre es doch auch schön wenn man von den Konzernmitgliedern auch dieaktuellen Fördermengen mit übermittelt bekommt. Wir bekommen was sie an Rohstoffe geliefert haben was sie an EQ´s geschickt haben warum also auch nicht die aktuellen Fördermengen ?

kann man das nicht irgendwie realisieren ?

Gruß Mog


Warum soll der Konzern wissen, was seine Mitglieder fördern können?
Begreife den Sinn und Zweck nicht, bitte kläre mich mal auf!
_________________
Gruß OMIX
Die Anfänger von Heute sind die Experten von Morgen! Since 2007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LordKingston
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2010
Beiträge: 103
Wohnort: Neustadt an der Weinstrasse
UID: 48288
GameServer: Abu Dhabi

BeitragVerfasst am: 23.03.2015, 19:56    Titel: Kleine Verbesserungen Antworten mit Zitat

Hallo Liebe OilImperium Mitspieler
( Schreibfehler sind zu Überlesen )

Hier nun paar Verbesserungsvorschläge von mir.

Die Vorteile für Spieler wie Betreiber bringen.

Ich weis nach diesen Post werden alle die gar kein Geld ins Spiel und fortbestand des Spiels Investieren es sofort schlechtreden und niedermachen werden.
Aber desto besser es dem Betreiber geht desto mehr Spielspass wird ins Spiel gebracht.


1. Punkt : Satschutz lebenslang gibt es nicht sollte es aber , aber das es nicht billig ist auch ich denke so pro Feld 250GB aber durschaus sinnvolle Option für manche Spieler die kein Abo wollen ein Feld für immer abzusichern .( zB Homefeld man könnte immer Geld parken ) einfach nur mal so ein Gedanke .


2. Punkt : Ölfeld Reaktivierung sollte auf 10 GB sinken dadurch werden GB Felder für viele viel Interesannter.
3. Punkt : Konzerne wollen Grössere Lager und Tanks warum nicht mit Gbs erweiterbar .

4. Punkt : Rapsfelder sind wir mal ehrlich welcher tycoon macht Raps? Nun ja lasst doch alle für Gbs Rapstanks kaufen wo man füllen kann und in den Konzern schicken kann.
Natürlich muss das ein Konzern auch und kann damit Verträge verbessern wie genau da die summe liegen sollte so wie die verbesserung der Verträge ist müsste sich Betreiber gedanken drüber machen. Aber generell sollte der Raps nur als extra gelten und nicht als Vertragspflicht hat der Konzern nicht den Raps kein extra Geld aber beliefern kann man Vertrag trotzdem.


5. Punkt : Sabospiel interessanter machen. Das ist für alle Topsabos gedacht denen keine Abwehr mehr was entgegen zu setzen hat. Sabos dürfen nur Spieler des gleichen Rangs angreifen. Ein Sabospieler kann wenn er bestimmte viele Verurteilungen im Monat hat auch vom Gericht ein Ölfeld abgenommen werden und der wert geht dem Opfer zu als Entschädigung. ( Natürlich kann man GBS zahlen um das zu verhindern das Feld zu verlieren )Dazu können Wirtschaftsspieler in ihren Kasernen Dektektive ausbilden die EP bekommen für jeden abgewehrten Angriff. So würden Saboangriffe innerhalb eines Monats in angemessene zahl kommen und Neuspieler nicht gleich abhauen.

6. Punkt : Konzernaktien es sollte Konzern Möglichkeit zu geben ihre Konzernaktien zurück zu kaufen. Sinn dem ganzen wer nicht ausdrücklich nein klickt bei dieser Meldung was eine woche gültig ist stimmt automatisch zu . So kommen Konzernaktien von Inaktiven Spielern wieder zurück zum Konzern und im Umlauf , Der Konzern kann dann bestimmen gleich wieder ausschütten oder später.
7. Punkt : Konzern will mehr Auszahlen können wie 1 Mrd am Tag kann man das mit Gbs auch erhöhen deneke so 10 Gbs pro 100 M mehr auszahlen zu können.


Das sind mal kleine Anregungen fürs Spiel , ich weis Sabos meckern jetzt nicht GB Spieler schreien Computer zusammen aber denke wären Sinnvolle Ergänzungen um den Spielspass zu erhöhen.

Euer LordKingston
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Oil Imperium Community Foren-Übersicht -> Updatevorschläge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.